David Salesin fotografiert in Bhutan

David Weinberger linkt zu David Salesin’s Fotos aus Bhutan. Die Farben. Die Berge. Die Gesichter. Unglaublich schöne Bilder. Bhutan ist eines der ärmsten Länder der Welt. Nach was für einem Maßstab?

Wenn ich mir diese Fotos anschaue, fällt mir noch etwas auf. Das Genre der Fotografie ist in den letzten Jahren, hm, anders geworden. Eindrücklicher, lebendiger, unmittelbarer. Ich kann es nicht genauer beschreiben, aber ich schiebe es auf die Digitalkameras. Weil man 50 Fotos aus 5000 auswählen kann. Das verändert alles. Es wird ein anderes Medium.

Oder erhöhen alle Fotografen einfach in Photoshop die Sättigung?

(In der Slideshow kann man mit den Cursortasten navigieren.)

This entry was posted in German/Deutsch. Bookmark the permalink.

1 Response to David Salesin fotografiert in Bhutan

  1. anja says:

    (In der Slideshow kann man mit den Cursortasten navigieren.)

    nicht in opera :-(

Comments are closed.